Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Willkommen auf der KRONOS ecochem-Website.
KRONOS respektiert die Privatsphäre der Besucher unserer Website (kronosecochem.com) (die „Website“) und rät Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen. Diese Richtlinie beschreibt, wie wir Ihre über die Website gesammelten personenbezogenen Daten, verarbeiten, d.h. erfassen, nutzen, offenlegen, übertragen und speichern.
KRONOS INTERNATIONAL, Inc. (Peschstrasse 5, 51373 Leverkusen, Deutschland) ist der (Daten-)Verantwortliche für die personenbezogenen Daten, die Sie auf oder über kronosecochem.com bereitstellen. Wir verwenden den Begriff "KRONOS", "wir" und "uns" in dieser Datenschutzrichtlinie, um auf KRONOS INTERNATIONAL, Inc. zu verweisen.
KRONOS kann diese Datenschutzrichtlinie jederzeit überarbeiten und diese Website entsprechend aktualisieren. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit besuchen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzbestimmungen zu informieren.

 

DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERHEBEN

Wenn Sie die Website besuchen, sammeln wir möglicherweise verschiedene Arten von Informationen von oder über Sie, je nachdem, wie Sie die Website nutzen.

 

NUTZUNGSDATEN

Wir sammeln Informationen von oder über die Rechner, Telefone oder andere Geräte, die Sie nutzen, um auf die Website zuzugreifen, sowie Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website. Diese Nutzungsdaten können Ihren Domain-Namen (die Seite nach dem @ in Ihrer E-Mail-Adresse), die Häufigkeit, mit der Sie die Website besuchen, den Namen der Webseite, von der aus Sie unsere Website aufgerufen haben, sowie die Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen, wie viel Zeit Sie auf jeder Seite verbringen, welchen Browser Sie verwenden, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs sowie Ihre IP-Adresse enthalten. Diese Daten werden gesammelt, um unsere Website zugänglich zu machen (d.h. um die Website zu verbessern und sicherzustellen, dass ihr Inhalt für Sie und Ihre Geräte so effektiv wie möglich dargestellt wird), um eventuelle technische Probleme (einschl. in Verbindung mit Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, Statistiken und Umfragen) zu identifizieren und zu beheben und Missbrauch der Website zu verhindern und gegebenenfalls zu verfolgen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten innerhalb der Europäischen Union ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung - im Folgenden „DSGVO“ genannt).

 

DATEN, DIE IM RAHMEN DES KONTAKTAUFBAUS ÜBERTRAGEN WERDEN

Als Besucher der Website teilen Sie uns eventuell personenbezogene Daten mit; d.h. Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Bei einer bestimmbaren natürlichen Person handelt es sich um eine Person, die direkt oder indirekt bestimmt werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie ein Name, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, ein Online-Identifikator oder auf einen oder mehrere spezifische Faktoren für die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person.
Sie stellen uns eventuell Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung, wenn Sie beispielsweise Informationen über Investor Relations anfordern oder uns über die „Kontakt“-Seiten der Website kontaktieren. Um das „Kontakt“-Formular verwenden zu können, müssen Sie einen Kontaktnamen, eine E-Mail-Adresse und ein Land angeben sowie die KRONOS-Abteilung auswählen, an die Sie sich wenden möchten (Vertrieb und Marketing, Kundendienst, Nachdruck von Artikeln, Technischer Support, Rechtsabteilung von KRONOS, für Fragen oder Anliegen zur Website). Sie können uns freiwillig Ihre Position und Telefonnummer sowie den Namen Ihres Unternehmens, Straße, Stadt, Bundesland und Branche mitteilen. Darüber hinaus werden alle in das Textfeld „Bemerkungen" eingegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Diese Daten werden nur verarbeitet und/oder verwendet, um Ihre Anfragen oder Ihr Anliegen zu bearbeiten. Innerhalb der Europäischen Union hängt die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten vom Inhalt des jeweiligen Kontakts ab, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b bzw. f DSGVO.

 

IM RAHMEN EINER BEWERBUNG BEREITGESTELLTE DATEN

Eventuell können Sie sich über die in Stellenanzeigen auf der Website angegebenen E-Mail-Adressen bei KRONOS- oder Partnern von KRONOS bewerben. Ihre Bewerbungsunterlagen und die zugehörigen personenbezogenen Daten gehen nur an die Stelle von KRONOS, bei der Sie sich bewerben. Diese ist auch für diese Daten verantwortlich und verarbeitet sie nur zum Zweck der Durchführung des Bewerbungs- und Einstellungsverfahrens. Der Name und die Adresse der jeweiligen Firma werden auf der Bewerbungsseite angezeigt. Die Rechtsgrundlage hierfür innerhalb der Europäischen Union ist in der Regel Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. In Deutschland gilt stattdessen § 26 Bundesdatenschutzgesetz in Verbindung mit Artikel 88 DSGVO. In Norwegen gilt stattdessen § 6 des norwegischen Datenschutzgesetzes neu für sensible Daten.

 

ÜBERTRAGUNG IHRER INFORMATIONEN AN ANDERE UNTERNEHMEN VON KRONOS IN ANDEREN GERICHTSBARKEITEN

Wenn es erforderlich ist, Ihre Fragen zu beantworten oder auf Ihr Anliegen zu reagieren, werden die von Ihnen über das „Kontakt“-Formular mitgeteilten personenbezogenen Daten entweder direkt an die auf der „Kontakt“-Seite angegebenen Stelle oder an die zuständige Stelle bei KRONOS, ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, möglicherweise über nationale Grenzen hinweg, weitergeleitet. Innerhalb der Europäischen Union hängt die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten vom Inhalt des jeweiligen Kontakts ab, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b bzw. f DSGVO.
Diese Daten werden eventuell in einem anderen Land gespeichert und verarbeitet, das möglicherweise nicht den gleichen Datenschutz bietet wie Ihr Land. Diese Übermittlungen können die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums in Länder außerhalb dieses Gebiets beinhalten. In diesem Fall werden die entsprechenden Schutzmaßnahmen für Ihre Daten durch sogenannte Standardvertragsklauseln getroffen, die von der EU-Kommission genehmigt wurden. Um die entsprechenden Standardvertragsklauseln anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte unter legal@kronosww.com.

 

DATENERFASSUNGSSTECHNOLOGIEN

Wir verwenden eventuell Cookies und andere Datenerfassungstechnologien, um Informationen zu sammeln, wenn Sie die Website besuchen. Cookies sind kleine Textdateien, die zur Speicherung von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden häufig verwendet, um Identifikatoren und andere Informationen auf Rechnern, Telefonen und anderen Geräten zu speichern und zu empfangen. Andere Datenerfassungstechnologien wie Web Beacons, Skripte, Clear Gifts und Pixel-Tags werden für ähnliche Zwecke verwendet. In dieser Datenschutzrichtlinie werden alle diese Datenerfassungstechnologien als „Cookies" bezeichnet.
Wenn wir Cookies verwenden, verwenden wir diese, um die Website bereitstellen und eine sicherere Online-Erfahrung bieten zu können. Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden nicht benutzt, um Sie zu identifizieren und nicht mit anderen von uns gespeicherten personenbezogenen Daten kombiniert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten innerhalb der Europäischen Union ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.
Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können wählen, ob Ihr Rechner Sie jedes Mal warnen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder alle Cookies deaktivieren. Das Deaktivieren von Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Bereiche der Website nicht besucht oder keine personalisierten Informationen auf der Website empfangen werden können.
Nicht verfolgen: Einige Browser bieten die Option „Nicht verfolgen" („DNT") an, mit der ein Signal an die von einem Benutzer besuchten Webseiten gesendet wird, um die DNT-Voreinstellungen des Browsers mitzuteilen. Wir verpflichten uns derzeit nicht, auf DNT-Signale von Browsern in Bezug auf die Website zu reagieren, und zwar zum Teil, weil kein gemeinsamer Industriestandard für DNT übernommen wurde. Weitere Informationen zu DNT finden Sie unter https://allaboutdnt.com/.

 

E-MAIL

Wir senden Ihnen oder anderen Besuchern unserer Website keine unerwünschten Marketing- oder Werbe-E-Mails. Es kann sein, dass wir Ihnen ohne Ihre vorherige Zustimmung eine E-Mail senden, um auf Anfragen von Ihnen zu antworten und andere Mitteilungen zu tätigen, die Sie autorisiert haben oder die wir als notwendig erachtet haben, um Sie und unsere Kunden effektiver zu bedienen. Innerhalb der Europäischen Union hängt die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten vom Inhalt des jeweiligen Kontakts ab, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b bzw. f DSGVO.

 

WANN WIR IHRE INFORMATIONEN MIT DRITTEN AUSSERHALB DER KRONOS-GRUPPE TEILEN

Wir verwenden die auf dieser Website gesammelten Informationen weder für Direktmarketingzwecke noch verteilen oder verkaufen wir Ihre personenbezogenen Daten an nicht verbundene Dritte, um ihnen den Verkauf ihrer Produkte und Dienstleistungen an Sie zu ermöglichen. Unter folgenden Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch an andere weitergeben:

  • Unsere Anbieter oder Dienstleister: Wir beauftragen Drittanbieter, Dienstleister und Unterauftragnehmer, um uns zu helfen, unser Geschäft und die Website zu betreiben. Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an diese Anbieter, Dienstleister und Unterauftragnehmer weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um Ihnen in unserem Namen Dienste anzubieten. Rechtsgrundlage für die jeweilige Datenverarbeitung ist innerhalb der Europäischen Union Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.
  • Verbundene Unternehmen: In den oben beschriebenen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben.
  • Aus rechtlichen Gründen: Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. um auf eine gerichtliche Anordnung, eine Vorladung oder ein anderes Gerichtsverfahren zu reagieren) oder eine rechtmäßige Anfrage einer Behörde, einschließlich Anfragen von nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsbehörden auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO (innerhalb der Europäischen Union) vorliegt. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch dann weitergeben, wenn die Verwendung oder Offenlegung zum Schutz unserer Rechte oder zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (innerhalb der Europäischen Union) erforderlich ist.
  • Um externe fachliche Beratung oder Unterstützung zu erhalten: Wir arbeiten mit Unternehmen und anderen Einrichtungen mit Fachwissen auf Spezialgebieten (z. B. Steuerberater, Rechtsberater, Wirtschaftsprüfungsunternehmen, Logistikunternehmen) zusammen. Diese Unternehmen sind entweder gesetzlich oder vertraglich zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet. Wenn eine Übermittlung personenbezogener Daten an diese Stellen erforderlich ist, hängt die Rechtsgrundlage innerhalb der Europäischen Union von der jeweiligen Art der Zusammenarbeit ab, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b oder f DSGVO.
  • Datenverarbeiter: Wir greifen bei einigen technischen Datenanalyse-, Verarbeitungs- oder Speicherprozessen auf externe Dienstleister zurück (z. B. um aggregierte, nicht personenbezogene Statistiken aus Datenbanken zu erhalten oder Sicherungskopien zu speichern oder angefordertes Informationsmaterial bereitzustellen). Diese Dienstleister sind sorgfältig ausgewählt und erfüllen hohe Datenschutz- und Datensicherheitsstandards. Sie sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich zu behandeln und nur dann zu verarbeiten, wenn sie von uns und gemäß unseren Anweisungen dazu beauftragt wurden. Innerhalb der Europäischen Union ist Artikel 28 DSGVO die Rechtsgrundlage für den Einsatz derartiger Dienstleister.

Sie haben eventuell das Recht, die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an bestimmte Dritte zu beschränken. Weitere Informationen finden Sie unten unter IHRE RECHTE.

 

IHRE RECHTE

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln:

  1. Abmelden von Marketing-E-Mails: Wenn wir Ihnen eine Marketing-E-Mail senden, können Sie diese Mitteilungen (jederzeit) abbestellen, indem Sie uns kontaktieren (Betreff: Opt-Out-Anfrage) oder den in unseren Marketing-E-Mails angebotenen Abmeldemechanismus verwenden. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihre Einstellungen aktualisiert sind.
  2. Zugriff, Änderung und andere Anfragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten: Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre Informationen. Wenn die jeweiligen gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind, können Sie Folgendes verlangen:
  3. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können verlangen, dass wir alle oder einige Ihrer personenbezogenen Daten löschen (z. B. wenn es nicht mehr erforderlich ist, Ihnen die Website zur Verfügung zu stellen).
  4. Vervollständigung oder Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten: In bestimmten Fällen können Sie auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten vervollständigen oder korrigieren, insbesondere wenn diese unvollständig oder ungenau sind.
  5. Widerspruch oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können uns auffordern, die Verwendung aller oder einiger Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen oder unsere Verwendung zu beschränken.
  6. Recht auf Zugriff auf und/oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können Zugriff auf und Informationen zu Ihren von uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie eine Kopie Ihrer personenbezogenen verarbeiteten Daten von uns verlangen. Sie können verlangen, dass Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, üblichen und maschinenlesbaren Format bereitgestellt werden. Dies schließt das Recht ein zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern dies technisch machbar ist.

Um Ihre Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die „Kontakt“-Seite (CONTACT US) auf dieser Website. Unter bestimmten Umständen, einschließlich, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihrer Anfrage entsprechen. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Informationen aufzubewahren. Bevor wir Ihnen Informationen zur Verfügung stellen oder Ungenauigkeiten korrigieren können, werden wir möglicherweise Ihre Identität überprüfen und/oder Sie bitten, andere Details anzugeben, damit wir auf Ihre Anfrage reagieren können.

 

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Die oben beschriebenen Nutzungsdaten werden so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, und dann gelöscht oder anonymisiert.
Personenbezogene Daten zu einer Bewerbung werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten zu Nachweiszwecken für einen Zeitraum von maximal drei Jahren gespeichert. Innerhalb der Europäischen Union ist die Rechtsgrundlage für diese Aufbewahrung Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Danach werden die Daten gelöscht oder anonymisiert.
Andere oben genannte Daten werden andernfalls gelöscht, sobald sie nicht mehr für die beschriebenen Zwecke benötigt werden, sofern die gesetzlichen Bestimmungen keine längere Aufbewahrungsfrist vorsehen.

 

LINKS ZU WEBSEITEN DRITTER

Die Website enthält möglicherweise Hyperlinks zu Webseiten Dritter, deren Datenschutzrichtlinien eventuell von diesen Richtlinien abweichen. Wir haften nicht für die Aktivitäten und Praktiken, die auf Webseiten Dritter stattfinden. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Datenschutzpraktiken dieser Webseiten Dritter ab. Ebenso können wir nicht für die Richtlinien und Praktiken einer Webseite haftbar gemacht werden, von der aus Sie auf diese Website verlinkt haben. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzbestimmungen zu lesen, die auf jeder Webseite veröffentlicht sind, über die Sie auf diese Website zugreifen, oder auf jeder Webseite, über die Sie auf diese Website zugreifen können.